Logo Auktionshaus Stahl

Louis-XVI Pendule 'Amor legt die Liebespfeile ab - Allegorie der Liebe'

Claude Charles Francois Filon erw. 1782


Louis-XVI Pendule 'Amor legt die Liebespfeile ab - Allegorie der Liebe'

Lot-Nr. 659

Ergebnis : 2.800,00 €


Paris, um 1790. Bronze, feuervergoldet, ziseliert, Marmor-Plinthe. Weißes Emaille-Zifferblatt, röm. und arab. Ziffern, Goldzeiger, bez. 'Filon à Paris'. Schlossscheiben-Schlagwerk auf Glocke, Fadenaufhängung, mit Pendel und Schlüssel. Der gewandelte Amor als Knabe legt seine Pfeile nieder und wendet sich der Blüten tragenden Frau zärtlich zu, die ihn mit einem Blütenkranz umfängt, auf dem Sockel drappierter Pfeil mit Bogen und die Taube auf dem Köcher. Berieben. H. 32 cm, B. 26,5 cm, T. 11 cm. - Literatur: Baillie -

zurück

Claude Charles Francois Filon: Louis-XVI Pendule 'Amor legt die Liebespfeile ab - Allegorie der Liebe'


Claude Charles Francois Filon erw. 1782

Louis-XVI Pendule 'Amor legt die Liebespfeile ab - Allegorie der Liebe'

Lot-Nr. 659

Ergebnis : 2.800,00 €

Drucken

Paris, um 1790. Bronze, feuervergoldet, ziseliert, Marmor-Plinthe. Weißes Emaille-Zifferblatt, röm. und arab. Ziffern, Goldzeiger, bez. 'Filon à Paris'. Schlossscheiben-Schlagwerk auf Glocke, Fadenaufhängung, mit Pendel und Schlüssel. Der gewandelte Amor als Knabe legt seine Pfeile nieder und wendet sich der Blüten tragenden Frau zärtlich zu, die ihn mit einem Blütenkranz umfängt, auf dem Sockel drappierter Pfeil mit Bogen und die Taube auf dem Köcher. Berieben. H. 32 cm, B. 26,5 cm, T. 11 cm. - Literatur: Baillie -

Louis-XVI Pendule 'Amor legt die Liebespfeile ab - Allegorie der Liebe'
Louis-XVI Pendule 'Amor legt die Liebespfeile ab - Allegorie der Liebe'