Logo Auktionshaus Stahl

Hl. Christophorus

Ludwig Nick (Münster 1873 - Weimar 1936)


Hl. Christophorus

Lot-Nr. 683

Ergebnis : 1.000,00 €


Meissen, das Modell von 1928. Weißporzellan. Modellnr. 'A 1200'. Unterseitig Pressmarke Schwerter und 'weiß', auf der Schmalseite der Plinthe Blaumarke Schwerter. H. 43,5 cm. - Deutscher Bildhauer, studierte an der Akademie in Karlsruhe und Berlin, wo er das Atelier von Max Esser übernahm, 1931 wurde er Professor in Weimar, zwischen 1927 und 1930 erwarb die Manufaktur Meissen diverse Modelle.

zurück

Ludwig Nick: Hl. Christophorus


Ludwig Nick (Münster 1873 - Weimar 1936)

Hl. Christophorus

Lot-Nr. 683

Ergebnis : 1.000,00 €

Drucken

Meissen, das Modell von 1928. Weißporzellan. Modellnr. 'A 1200'. Unterseitig Pressmarke Schwerter und 'weiß', auf der Schmalseite der Plinthe Blaumarke Schwerter. H. 43,5 cm. - Deutscher Bildhauer, studierte an der Akademie in Karlsruhe und Berlin, wo er das Atelier von Max Esser übernahm, 1931 wurde er Professor in Weimar, zwischen 1927 und 1930 erwarb die Manufaktur Meissen diverse Modelle.

Hl. Christophorus
Hl. Christophorus