Auktionen →  7. und 8. Mai 2021: Schmuck und Uhren - Kunst und Antiquitäten →  Kunst und Antiquitäten →  Hans Bohrdt: Spitzbergen-Fahrt 1910

zurück

Hans Bohrdt: Spitzbergen-Fahrt 1910


Hans Bohrdt (Berlin 1857 - Berlin 1945)

Spitzbergen-Fahrt 1910


Lot-Nr. 577 | Erlös: 12.600,00 €

Öl/Lw., 92 x 126 cm, l. u. sign. und dat. Hans Bohrdt 1913, auf dem originalen Rahmen Plakette mit Beschriftung 'In Erinnerung an die Spitzbegen-Fahrt 1910 zum 24. Mai 1913'. - Provenienz: Privatsammlung Schleswig-Holstein. - Deutscher Marinemaler, einer der bedeutendsten deutschen Vertreter des Genres zu seiner Zeit. B. war Autodidakt. Bald wurde Kaiser Wilhelm II. sein wichtigster Förderer. B. begleitete den Kaiser auf mehreren seiner Reisen in den Nordatlantik, später unternahm er auch Weltreisen, von denen er zahlreiche Motive mitbrachte. Er war sehr erfolgreich und wurde vielfach ausgezeichnet. Mus.: Berlin (Nat.-Gal.), Hamburg (Rathaus). Lit.: Thieme-Becker, Bénézit u.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: