Auktionen →  7. und 8. Mai 2021: Schmuck und Uhren - Kunst und Antiquitäten →  Kunst und Antiquitäten →  Schwedischer Teetisch mit Fayenceplatte

zurück

Schwedischer Teetisch mit Fayenceplatte


Schwedischer Teetisch mit Fayenceplatte


Lot-Nr. 648 | Erlös: 6.900,00 €

Wohl Marieberg, um 1770. Fayence, Mahagoni massiv und furniert. Die feine Fayencemalerei in Schwarzlot zeigt in rechteckigem Bildfeld eine Küstenlandschaft mit Kauffahrteiszene und Architekturstaffage und dürfte, wie damals üblich, nach einer graphischen Vorlage entstanden sein. 8-eckiges Tischgestell mit profilierter Zarge und Spitzkantfüßen. Malerei berieben, Platte alt restauriert. Platte: 89 x 60 cm, Tisch: H. 75 x B. 91 x T. 64 cm. - Provenienz: Aus dem Nachlass von Rosemarie Springer, Schleswig-Holstein. -

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: