Auktionen →  27. und 28. November 2020: Kunst und Schmuck →  Kunst und Antiquitäten →  Paul Mathias Padua: Die Tölzerin

zurück

Paul Mathias Padua: Die Tölzerin


Paul Mathias Padua (Salzburg 1903 - Rottach-Egern 1980)

Die Tölzerin


Lot-Nr. 478 | Erlös: 2.800,00 €

Öl/Lw/Karton, 26,5 x 21,5 cm, r. o. sign. und dat. Padua 34. - Deutscher Landschafts- und Figurenmaler. Autodidaktisch ausgebildet brachte P. es zu allgemeiner Anerkennung, die sich u.a. in der Verleihung des Albrecht-Dürer-Preises 1930 und des Lenbach-Preises 1937 und 1940 ausdrückte. Seit 1922 stellte er im Münchener Glaspalast aus. Mus.: Paris (Mus. Luxembourg), München. Lit.: Thieme-Becker, Vollmer.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: