Auktionen →  25. und 26. Februar 2021: Fashion & Designer Jewellery und Dekorative Kunst →  Dekorative Kunst →  Karel Dujardin: Hirtenidyll

zurück

Karel Dujardin: Hirtenidyll


Karel Dujardin (Amsterdam 1626 - Venedig 1678)

Hirtenidyll


Lot-Nr. 345 | Erlös: 3.800,00 €

Öl/Lw., 65 x 77,5 cm, l. u. sign. K. Dujardin, auf dem Keilrahmen altes Sammlungsetikett, etw. rest., doubl. - Niederländischer Landschafts-, Tier- und Portraitmaler. Über D.s Ausbildung ist nichts bekannt, möglicherweise waren N. Berchem oder P. Potter seine Lehrer. Nach einem Aufenthalt in Paris arbeitete er ab 1656 in Den Haag und Amsterdam. 1675 reiste er über Tanger nach Rom und Venedig. Mus.: Paris (Louvre), Amsterdam (Rijksmus.), London (Nat.- Gall., Brit. Mus.), Berlin (Sammlung preuß. Kulturbesitz), Stockholm u.a. Lit.: AKL, Thieme-Becker, Bénézit.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: