Auktionen →  27. und 28. November 2020: Kunst und Schmuck →  Kunst und Antiquitäten →  Jean Biesta: Große Carteluhr

zurück

Jean Biesta: Große Carteluhr


Jean Biesta Meister, erw. in Paris 1754-89

Große Carteluhr


Lot-Nr. 666 | Erlös: 0,00 €

Ende 18. Jh. Vergoldete Bronze. Weißes Emaille-Zifferblatt, arab. u. röm. Ziffern, Louis-XVI Zeiger, bez. 'Biesta A Paris'. Reicher, plastischer Dekor mit krönendem Chronos-Kopf, Löwenkopf mit Fell-Draperie, Pilaster mit Widderköpfen, Rocaillen, Voluten, Pinienzapfen. Platine gemarkt 'Biesta A Paris', Halb- und Stundenschlag auf Glocke, Federaufhängung, mit Pendel. H. 78 cm, B. 42 cm. -

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: