Auktionen →  27. und 28. November 2020: Kunst und Schmuck →  Kunst und Antiquitäten →  Detlev Nitschke: Blumenmarkt an der Spree

zurück

Detlev Nitschke: Blumenmarkt an der Spree


Detlev Nitschke (Berlin 1935)

Blumenmarkt an der Spree


Lot-Nr. 510 | Erlös: 3.800,00 €

Öl/Lw./Holzk, 24 x 30 cm, r. u. sign. Nitschke. - Deutscher Veduten- und Landschaftsmaler. N. war Schüler bei E. Viola, erhielt eine Ausbildung an der Meisterschule für Druck und Graphik in Berlin und studierte am Staatlichen Institut für Graphik bei Prof. Boehland. Als Maler und Lithograph von Stadtansichten und Landschaften mit Figurenstaffage greift er auf die Malerei der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert zurück.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: