Künstlerverzeichnis - Rybkowski


Polnischer Historien- u. Figurenmaler, Sohn des Portraitmalers Jan R. R. studierte zunächst an der Akademie Krakau bei W. Luszczkiewicz, dann an der Wiener Akademie bei Wurzinger sowie an der Kunstschule Löffler u. im Atelier von H. Makart. 1893 nahm er eine Stelle als Professor in Lemberg an. R. fand seine Motive im ländlichen Polen, er schuf aber auch Fresken. Mus.: Krakau, Warschau, Posen. Lit.: Thieme-Becker.

An unintended Halt

Rybkowski (Kielce 1848 - Lemberg 1926)


An unintended Halt | Proceeds € 3.200,00 (Auction: November 2014)

More information