Künstlerverzeichnis - Hugo Mühlig


Deutscher Landschaftsmaler, Schüler seines Vaters Meno. M. studierte an der Dresdner Akademie, bis 1880 als Meisterschüler von V. P. Mohn. Anschließend ließ er sich in Düsseldorf nieder. Seine Bildmotive bezog M. vorwiegend aus den Landschaften des Niederrheins, Hessens, der Eifel u. der Nordseeküste. Die Sommer verbrachte er häufig in der Künstlerkolonie Willingshausen. Mus.: Köln (Wallraf-Richartz-Mus.), Düsseldorf, Mannheim, Aachen, Bautzen, Prag u.a. Lit.: Boetticher, Thieme-Becker, Bénézit, Baeumerth/Körs, 'H.M.' u.a.

Auf dem Rückweg

Hugo Mühlig Dresden 1854 - Düsseldorf 1929


Auf dem Rückweg | Erlös € 9.900,00 (Auktion: Auktion 283)

Mehr Informationen

Nach der Jagd

Hugo Mühlig (Dresden 1854 - Düsseldorf 1929)


Nach der Jagd | Erlös € 8.900,00 (Auktion: September 2016)

Mehr Informationen

Erntelandschaft

Hugo Mühlig (Dresden 1854 - Düsseldorf 1929)


Erntelandschaft | Erlös € 2.500,00 (Auktion: Februar 2013 Kunst und Antiquitäten)

Mehr Informationen

Im Wald

Hugo Mühlig (Dresden 1854 - Düsseldorf 1929)


Im Wald | Erlös € 2.200,00 (Auktion: November 2016)

Mehr Informationen

Nasser Weg

Hugo Mühlig (Dresden 1854 - Düsseldorf 1929)


Nasser Weg | Erlös € 2.000,00 (Auktion: April 2011)

Mehr Informationen

Bewaldeter Hang

Hugo Mühlig (Dresden 1854 - Düsseldorf 1929)


Bewaldeter Hang | Erlös € 2.000,00 (Auktion: April 2011)

Mehr Informationen

Spätsommer

Hugo Mühlig (Dresden 1854 - Düsseldorf 1929)


Spätsommer | Erlös € 2.000,00 (Auktion: April 2012 Kunst und Antiquitäten)

Mehr Informationen

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die nächste Auktion im Februar 2020 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 30. November 2019
  • 22. Februar 2020