Vincent Adriaenssen


Historien-, Schlachten- u. Figurenmaler, erhielt seine erste Ausbildung bei seinem Bruder, dem Stillebenmaler Alexander A., 1625 reiste er über Paris nach Rom, 1642 wurde er auf Empfehlung Poussins an den Pariser Hof berufen, wo er bis 1661 für Kardinal Mazarin arbeitete, zwei Jahre später verlor er in einer Schlacht seinen linken Arm, zahlreiche seiner Werke befanden sich in adeligen Sammlungen in Deutschland, Frankreich u. Italien. Lit.: Saur, Thieme-Becker, Bénézit u.a.

Christus im Haus von Maria und Martha

Vincent Adriaenssen (Antwerpen 1595 - Rom 1675)


Christus im Haus von Maria und Martha | Erlös € 3.700,00 (Auktion: Juni 2011)

Mehr Informationen

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächste Auktion am 22. Februar 2020 sind bereits im vollen Gang, noch bis 19. Dezember 2019 können wir Einlieferungen entgegen nehmen. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 22. Februar 2020