Künstlerverzeichnis - Alfred Partikel


Deutscher Figuren-, Bildnis-, Landschaftsmaler u. Grafiker. P. studierte 1905-07 an der Akademie in Königsberg bei L. Dettmann, anschließend in München u. Weimar. 1913 trat er der Freien Secession in Berlin bei. 1921 ließ er sich in Ahrenshoop nieder, 1929-45 war er Professor an der Königsberger Akademie, obwohl seine Werke ab 1937 von den Nationalsozialisten als 'entartet' verfemt wurden. Mus.: Berlin (Nationalgalerie), Hamburg (Altonaer Mus.), Nürnberg, Stettin, Rostock, Essen u.a. Lit.: Thieme-Becker, Vollmer, Künstlerlexikon Ostpreußen u. Westpreußen u.a.

Das Goldene Zeitalter

Alfred Partikel (Goldap/Ostpreußen 1888 - Ahrenshoop 1945)


Das Goldene Zeitalter | Erlös € 18.600,00 (Auktion: November 2016)

Mehr Informationen

Frau mit Kind

Alfred Partikel Goldap/Ostpr. 1888 - Ahrenshoop 1945


Frau mit Kind | Erlös € 7.700,00 (Auktion: Auktion 295)

Mehr Informationen

Landschaft mit Bauernhäusern

Alfred Partikel Goldap/Ostpr. 1888 - Ahrenshoop 1945


Landschaft mit Bauernhäusern | Erlös € 6.400,00 (Auktion: Auktion 295)

Mehr Informationen

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die nächste Auktion 30. November 2019 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 30. November 2019