Ascan Lutteroth


Bei Rapallo

Ascan Lutteroth (Hamburg 1842 - Hamburg 1923)


Bei Rapallo | Zuschlag €

Öl/Lw., 155 x 257 cm, auf dem umgeschlagenen Teil der Lw. l. u. sign. u. dat. A. Lutteroth 1898, auf dem Keilrahmen Etikett mit Besitzvermerk der Familie von Ohlendorff von 1923. Die Lw. ist unten u. seitlich umgeschlagen. Ihre Gesamtgröße ist 182 x 289 cm. - Prov.: Hans von Ohlendorff. - Die Ohlendorffs stiegen mit Guano-Importen seit Mitte des 19. Jhs. zu einer der reichsten Familien Hamburgs auf. - Landschaftsmaler, Schüler von A. Calame u. O. Achenbach, neben V. Ruths der bedeutendste Hamburger Landschaftsmaler am Ende des 19. Jhs., Mitglied des Hamburger Künstlervereins von 1832, mehrere Europareisen u.a. mit dem Kronprinzen Friedrich Wilhelm u. der Kronprinzessin Victoria. - Mus.: Hamburg (Kunsthalle), Berlin (Nat.-Gal.), Prag u.a. - Lit.: Thieme-Becker, Rump, Der Neue Rump, Heydorn u.a.

Künstlerverzeichnis

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächste Auktion am 22. Februar 2020 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 22. Februar 2020
  • 25. April 2020