Nachverkauf Auktion 14. September 2019 - Lot-Nr. 458


Jugendstil-Figur 'Landmädchen mit Wachtelhund'
Jugendstil-Figur 'Landmädchen mit Wachtelhund'  - Bild 1Jugendstil-Figur 'Landmädchen mit Wachtelhund'  - Bild 2

Lot-Nr. 458 | Jakob Ungerer (München 1840 - München 1920)


Jugendstil-Figur 'Landmädchen mit Wachtelhund' | ohne Limit

Meissen, das Modell von 1901/04, zeitnahe Ausführung. Porzellan, farbig staffiert. Modellnr. 'T.62'. Schwertermarke. H. 24,5 cm. - Deutscher Bildhauer. Studium an der Akademie in München unter Prof. Max von Wiednmann, ab 1890 Professor an der Akademie ebd. Zwischen 1880 und 1903 erwarb die Meissener Manufaktur Genrefiguren und Gruppen von Ungerer.

Ein Gebot für "Jugendstil-Figur 'Landmädchen mit Wachtelhund'" abgeben:


Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an.

oder:

Passwort vergessen

Nachdem Sie Ihre Registrierung bestätigt haben können Sie hier bieten. Zum Bestätigen erhalten Sie eine E-Mail mit einem entsprechenden Link.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: