Nachverkauf Auktion 1. Dezember 2018: Kunst und Antiquitäten - Lot-Nr. 9


Ruinenlandschaft mit Reitern und Packtieren
Ruinenlandschaft mit Reitern und Packtieren  - Bild 1

Lot-Nr. 9 | Jacob de Heusch (Utrecht 1657 - Amsterdam 1701)


Ruinenlandschaft mit Reitern und Packtieren | Mindestpreis 6.000 €

Öl/Holz, 32,5 x 40 cm, l. u. sign. J. Heusch f., verso unidentifiziertes Siegel. - Niederländischer Landschaftsmaler. H. war Schüler seines Onkels Willem de Heusch. Spätestens 1675 war er in Rom und schloß sich dort der niederländischen Künstlervereinigung der 'Bentveughels' an. Ein Aufenthalt H.s in Berlin wird angenommen; anschließend ließ er sich in Utrecht nieder. Mus.: St. Petersburg (Eremitage), Wien, Braunschweig, Mainz, Venedig u.a. Lit.: Thieme-Becker, Bernt.

Ein Gebot für "Ruinenlandschaft mit Reitern und Packtieren" abgeben:


Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an.

oder:

Passwort vergessen

Nachdem Sie Ihre Registrierung bestätigt haben können Sie hier bieten. Zum Bestätigen erhalten Sie eine E-Mail mit einem entsprechenden Link.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: