Nachverkauf Auktion 1. Dezember 2018: Kunst und Antiquitäten - Lot-Nr. 21


Galante Gesellschaft im Park
Galante Gesellschaft im Park  - Bild 1

Lot-Nr. 21 | Nicolas Lancret (Paris 1690 - Paris 1743), nach


Galante Gesellschaft im Park | Mindestpreis 1.800 €

Wohl 2. Hälfte 18. Jh., Öl/Lw./Hartfaser, 89,5 x 70 cm, min. Retuschen. - Vorlage war ein Gemälde von Nicolas Lancret, heute in der Wallace Collection in London, vom Künstler unseres Bildes seitenverkehrt ausgeführt. - Französischer Maler. L. lernte in den Ateliers von P. Dulin und C. Gillot. 1719 wurde er Mitglied der Pariser Akademie. Er ist neben Watteau ein Hauptmeister der galanten Malerei des Rokoko. Mus.: Paris (Louvre), London (V&A, Wallace Coll.), München (Alte Pinakothek), Boston. Lit.: Thieme-Becker, Bénézit u.a.

Ein Gebot für "Galante Gesellschaft im Park" abgeben:


Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an.

oder:

Passwort vergessen

Nachdem Sie Ihre Registrierung bestätigt haben können Sie hier bieten. Zum Bestätigen erhalten Sie eine E-Mail mit einem entsprechenden Link.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: