Nachverkauf Auktion 1. Dezember 2018: Kunst und Antiquitäten - Lot-Nr. 1


Aus: Scherzi di Fantasia
Aus: Scherzi di Fantasia  - Bild 1

Lot-Nr. 1 | Giovanni Battista Tiepolo (Venedig 1696 - 1770)


Aus: Scherzi di Fantasia | Mindestpreis 700 €

Radierung, 22 x 17 cm, l. u. in der Platte sign. G. B. Tiepolo, min. besch. - Blatt 8 aus der Serie 'Scherzi di Fantasia', ungerahmt. - Literatur: De Vesme 20-1. - Italienischer Maler und Graphiker, einer der bedeutendsten Meister der Barock- und Rokokomalerei. Sein Hauptwerk sind die Fresken der Würzburger Residenz. Mus.: Paris (Louvre), New York (Metrop. Mus.), München (Alte Pinakothek) u.a. Lit.: Thieme-Becker, Bénézit u.a.

Ein Gebot für "Aus: Scherzi di Fantasia" abgeben:


Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an.

oder:

Passwort vergessen

Nachdem Sie Ihre Registrierung bestätigt haben können Sie hier bieten. Zum Bestätigen erhalten Sie eine E-Mail mit einem entsprechenden Link.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: