Nachverkauf Auktion 14. September 2019 - Lot-Nr. 298


Cuba
Cuba  - Bild 1

Lot-Nr. 298 | Henri Cartier-Bresson (Chanteloup-en-Brie 1908 - Montjustin 2004)


Cuba | Mindestpreis 2.400 €

Silbergelatine-Abzug, 30 x 44,5 cm, r. u. handsign. Henri Cartier-Bresson, l. u. Prägestempel des Künstlers, ungerahmt. - Das 1934 entstandene Foto liegt hier in einem Abzug wohl um 2000 vor. - Französischer Photograph, wohl einer der berühmtesten Vetreter seiner Kunst. C.-B. studierte ab 1927 zunächst Malerei bei A. Lhote, wandte sich aber 1930 der Fotografie zu; P. Strand in New York war dabei einer seiner Lehrer. 1947 gehörte er zu den Mitbegründern der Foto-Agentur Magnum. Als erster Fotograf überhaupt stellte er im Louvre aus; er war auch 1977 auf der Documenta vertreten. In seinen Fotos, immer in schwarz-weiß, überzeugt C.-B. durch perfekte Bildkomposition und die Fähigkeit, den entscheidenen Augenblick eines Geschehens ins Bild zu setzen. Mus.: New York (MoMA).

Ein Gebot für "Cuba" abgeben:


Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an.

oder:

Passwort vergessen

Nachdem Sie Ihre Registrierung bestätigt haben können Sie hier bieten. Zum Bestätigen erhalten Sie eine E-Mail mit einem entsprechenden Link.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: