Katalog-Archiv Auktionshaus Stahl Hamburg

Ansicht:

Hagar und Ismael in der Wüste

Lot-Nr. 1 | Flämischer Meister tätig spätes 17. Jh.


Hagar und Ismael in der Wüste | Mindestpreis 1.000 €

Mehr Informationen
Idyllische Landschaft mit Gehöft und Hirten

Lot-Nr. 3 | Johann Christian Brand (Wien 1722 - Wien 1795), zugeschr.


Idyllische Landschaft mit Gehöft und Hirten | Mindestpreis 700 €

Mehr Informationen
Weidelandschaft mit Hirten und Tieren

Lot-Nr. 4 | Niederländischer Meister tätig 18. Jh.


Weidelandschaft mit Hirten und Tieren | Mindestpreis 700 €

Mehr Informationen

Flussmündung mit Werft und Stadt

Lot-Nr. 5 | Abraham Pether (Chichester 1756 - Southhampton 1812), zugeschr.


Flussmündung mit Werft und Stadt | Mindestpreis 700 €

Mehr Informationen
Winterlandschaft mit Wassermühle

Lot-Nr. 6 | Frederik Michael Ernst Fabritius de Tengnagel (Vejlevgaard 1781 - Kopenhagen 1849)


Winterlandschaft mit Wassermühle | Mindestpreis 1.800 €

Mehr Informationen
Die Geflügelhändlerin

Lot-Nr. 7 | Thomas Barker of Bath (Pontypool 1769 - Bath 1847), zugeschr.


Die Geflügelhändlerin | Mindestpreis 800 €

Mehr Informationen

Die Familie des Briganten

Lot-Nr. 9 | Russischer Künstler tätig in Italien 2. Hälfte 19. Jh.


Die Familie des Briganten | Mindestpreis 800 €

Mehr Informationen
Poplar City connecting the cities of San Jose and Santa Clara, Cal.

Lot-Nr. 10 |


Poplar City connecting the cities of San Jose and Santa Clara, Cal. | Mindestpreis 150 €

Mehr Informationen
Kleines Ideen Magazin für Gartenliebhaber

Lot-Nr. 11 |


Kleines Ideen Magazin für Gartenliebhaber | Mindestpreis 500 €

Mehr Informationen

Der Scherenschleifer

Lot-Nr. 12 | Deutscher Meister tätig 2. Hälfte 19. Jh.


Der Scherenschleifer | Mindestpreis 350 €

Mehr Informationen
Hühnerhof

Lot-Nr. 13 | Édouard Jeanmaire (La Chaux-de-Fonds 1847 - La Chaux-de-Fonds 1916)


Hühnerhof | Mindestpreis 500 €

Mehr Informationen
Geflügel auf dem Hof

Lot-Nr. 14 | André Hofmann tätig Anfang 20. Jh.


Geflügel auf dem Hof | Mindestpreis 150 €

Mehr Informationen

Der kleine Hühnerdieb

Lot-Nr. 16 | Ludwig Knaus (Wiesbaden 1829 - Berlin 1910)


Der kleine Hühnerdieb | Mindestpreis 400 €

Mehr Informationen
Die Verlockung

Lot-Nr. 17 | Wilhelm Rögge (Osterkappeln bei Osnabrück 1829 - München 1908)


Die Verlockung | Mindestpreis 500 €

Mehr Informationen
Stille Lektüre

Lot-Nr. 18 | Friedrich von Kaulbach (Arolsen 1822 - Hannover 1903), zugeschr.


Stille Lektüre | Mindestpreis 500 €

Mehr Informationen

Kardinal beim Brettspiel

Lot-Nr. 19 | Carl Probst (Wien 1854 - Wien 1924)


Kardinal beim Brettspiel | Mindestpreis 400 €

Mehr Informationen
Ein Lied aus der Jugendzeit

Lot-Nr. 20 | J. Perigaud tätig Ende 19. Jh.


Ein Lied aus der Jugendzeit | Mindestpreis 350 €

Mehr Informationen
Das Urteil des Paris in Venedig

Lot-Nr. 21 | Ferraretto Italienischer Genremaler tätig um 1900


Das Urteil des Paris in Venedig | Mindestpreis 250 €

Mehr Informationen

Venezianische Straßenszene

Lot-Nr. 22 | Giacomo Favretto (Venedig 1849 - Venedig 1887), und Mitarbeiter


Venezianische Straßenszene | Mindestpreis 250 €

Mehr Informationen
Ausflug zum Bosporus

Lot-Nr. 23 | Auguste Etienne Mayer (Brest 1805 - Brest 1890)


Ausflug zum Bosporus | Mindestpreis 900 €

Mehr Informationen
Im Garten vor Istanbul

Lot-Nr. 24 | Auguste Etienne Mayer (Brest 1805 - Brest 1890)


Im Garten vor Istanbul | Mindestpreis 900 €

Mehr Informationen

Ansicht von Rabat

Lot-Nr. 26 | Alfred Kunze (Chemnitz 1866 - Chemnitz 1943)


Ansicht von Rabat | Mindestpreis 150 €

Mehr Informationen
Abend im Winterwald

Lot-Nr. 27 | Georg Schmitz (Düsseldorf 1851 - Hamburg 1917)


Abend im Winterwald | Mindestpreis 400 €

Mehr Informationen
Adelboden mit Wildstrubel

Lot-Nr. 29 | Karl Christian Wymann-Mory (Lützelflüh 1836 - Clarens 1898)


Adelboden mit Wildstrubel | Mindestpreis 300 €

Mehr Informationen

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die kommende Auktion am 15. Juni 2019 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Ihre Kunstobjekte nehmen wir gerne bis 15. Mai 2019 entgegen. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 15. Juni 2019