KatalogarchivNorddeutsche Kunst → Alfred Mohrbutter (Hamburg 1869 - Berlin 1916) - Dame mit Hut

Alfred Mohrbutter (Hamburg 1869 - Berlin 1916) - Dame mit Hut


Dame mit Hut

Lot-Nr. 12 | Alfred Mohrbutter (Hamburg 1869 - Berlin 1916)


Dame mit Hut | Mindestpreis 4.500 €

Pastell, 73 x 32,5 cm, r. u. sign. und dat. Mohrbutter 99, auf dem Rückseitenschutz Ausstellungsetiketten der Hamburgischen Landesbank 1987, des Kunstvereins Hamburg sowie des Sächsischen Kunstvereins Dresden, unter Glas gerahmt, ungeöffnet. - Ausstellungen: Das Werk war ausgestellt: Alfred Mohrbutter. Hamburgische Landesbank 1987; Kunstverein Hamburg; Sächsischer Kunstverein Dresden. - Literatur: Das Werk ist publiziert in: C. Meyer-Tönnesmann: A. M. Ausst.-Broschüre Hamburgische Landesbank 1987, mit Werkverzeichnis, S. 17, Nr. 98. - Vielseitiger Maler und Graphiker. M. studierte an der Hamburger Kunstgewerbeschule, 1887 an der Weimarer Akademie bei L. von Kalckreuth, darauf in München sowie an der Académie Julian in Paris bei G. Ferrer und A. Bouguereau. Er ghört zu den Gründungsmitgliedern des Hamburgischen Künstlerclubs. Seit 1906 war er Professor in Berlin. M. trat auch mit Entwürfen für Wandbehänge für die Scherrebeker Manufaktur und Reform-Kleider hervor. Mus.: Hamburg (Kunsthalle, Altonaer Mus., MK&G), Schleswig (SHLM), Flensburg (Mus.-Berg), Krefeld. Lit.: Thieme-Becker, Bénézit, Der Neue Rump, C. Meyer-Tönnesmann: Der Hamburgische Künstlerclub, ders: WVZ 1987 u.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die nächste Auktion 30. November 2019 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 30. November 2019