Katalog-ArchivKunst und Antiquitäten → Andrea Locatelli (Rom 1695 - Rom 1741) - Ein Briganten-Lager in Ruinen

Andrea Locatelli (Rom 1695 - Rom 1741) - Ein Briganten-Lager in Ruinen


Ein Briganten-Lager in Ruinen

Lot-Nr. 36 | Andrea Locatelli (Rom 1695 - Rom 1741)


Ein Briganten-Lager in Ruinen | Mindestpreis 8.000 €

Öl/Lw., 73,5 x 98 cm, min. rest., doubl. - Gutachten: Wir danken Giancarlo Sestieri für die freundliche Bestätigung der Authentizität. - Einer der bedeutendsten italienischen Landschaftsmaler des frühen 18. Jhs., der stilistisch die Traditionen Lorrains und Dughets fortsetzte. L. erhielt Unterricht von seinem Vater Giovanni Francesco L. sowie von P. Arnesi. Er war beteiligt an der Ausmalung des Palazzo Ruspoli in Rom und des Palazzo Rivoli in Turin. Mus.: Mailand (Ambrosiana), Berlin, Rom, Prag, Stockholm u.a. Lit.: Thieme-Becker, Bénézit.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die kommende Auktion im November 2019 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Ihre Kunstobjekte nehmen wir gerne ab sofort entgegen. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).


Nächste Auktionen

  • 14. September 2019