Katalog-ArchivKunst und Antiquitäten → Flämischer Meister tätig Mitte 17. Jh. - Magdalena wäscht die Füße Christi

Flämischer Meister tätig Mitte 17. Jh. - Magdalena wäscht die Füße Christi


Magdalena wäscht die Füße Christi

Lot-Nr. 10 | Flämischer Meister tätig Mitte 17. Jh.


Magdalena wäscht die Füße Christi | Mindestpreis 4.500 €

Öl/Lw., 102,5 x 117 cm, etw. rest., doubl. - Eine als 'Sünderin' bezeichntete Frau wusch Jesus bei einem Gastmahl die Füße mit einem kostbaren Öl, was zu einer Erklärung Jesu über die Sündenvergebung Anlaß gab. - Die markanten Nasen, das lebendig bewegte Inkarnat und die blonden Haare verweisen auf einen Künstler der Rubens-Nachfolge, dessen sehr eigener Stil durch lange schlanke Körper, schmale Gesichter und übergroße Augen gekennzeichnet ist.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die nächste Auktion 30. November 2019 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Ihre Kunstobjekte nehmen wir gerne bis zum 7. Oktober entgegen. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt). Am Freitag, den 4. Oktober bleibt das Haus geschlossen.


Nächste Auktionen

  • 30. November 2019