Katalog-ArchivNorddeutsche Kunst → Ewald Egg (Berlin 1884 - Hamburg 1955) - Travemünde

Ewald Egg (Berlin 1884 - Hamburg 1955) - Travemünde


Travemünde

Lot-Nr. 115 | Ewald Egg (Berlin 1884 - Hamburg 1955)


Travemünde | Mindestpreis 500 €

Öl/Karton, 40 x 49,5 cm, r. u. sign. und dat. Egg 39. - Deutscher Landschaftsmaler. E. studierte an der Kunstgewerbeschule Hamburg und an der Akademie Dresden, u.a. bei C. Bantzer. Er unternahm Studienreisen nach Italien und in die Niederlande und hielt sich regelmäßig in der Malerkolonie Willingshausen auf. Mus.: Hamburg (Altonaer Mus.). Lit.: Vollmer, Der Neue Rump, Heydorn.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die nächste Auktion 30. November 2019 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Ihre Kunstobjekte nehmen wir gerne bis zum 7. Oktober entgegen. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt). Am Freitag, den 4. Oktober bleibt das Haus geschlossen.


Nächste Auktionen

  • 30. November 2019