KatalogarchivKunst und Schmuck → Franz Godin (Frankfurt 1590 - Italien nach 1624), gen. Francesco Codino - Stilleben mit Trauben, Pfirsich und Vögeln

Franz Godin (Frankfurt 1590 - Italien nach 1624), gen. Francesco Codino - Stilleben mit Trauben, Pfirsich und Vögeln


Stilleben mit Trauben, Pfirsich und Vögeln

Lot-Nr. 15 | Franz Godin (Frankfurt 1590 - Italien nach 1624), gen. Francesco Codino


Stilleben mit Trauben, Pfirsich und Vögeln | Mindestpreis 6.000 €

Öl/Holz, 38 x 52,5 cm. - Dem Künstler gelingt es meisterhaft, die unterschiedliche Materialität von Korb, Trauben, Pfirsich und Vogelgefieder wiederzugeben. Die streiflichartige Lichtführung mit starken Hell-Dunkel-Kontrasten verleiht dem Bild zusammen mit der reduzierten und harmonischen Palette eine geradezu meditative Ausstrahlung. - Gutachten: Alberto Cottino, Turin, 14.2.2017. - Ausstellungen: Nature Mortes Françaises. Galerie Charpentier, Paris, 1951. - Provenienz: Sammlung François und Jacques Subes, Château des Évêques, Frankreich; deren Auktion, Coutau-Bégarie, Paris, 23. Juli 2016, Kat.-Nr. 153; Privatsammlung Deutschland. - Niederländisch-italienischer Stillebenmaler. G. lernte vor 1619 in der Werkstatt des Stillebenmalers D. Soreau in Hanau. Um 1621 siedelte er nach Italien über.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die nächste Auktion im Februar 2020 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 30. November 2019
  • 22. Februar 2020