Katalog-ArchivKunst und Antiquitäten → Philips Wouwerman (Haarlem 1619 - Haarlem 1668), in der Art des - Beim Hufschmied

Philips Wouwerman (Haarlem 1619 - Haarlem 1668), in der Art des - Beim Hufschmied


Beim Hufschmied

Lot-Nr. 8 | Philips Wouwerman (Haarlem 1619 - Haarlem 1668), in der Art des


Beim Hufschmied | Mindestpreis 1.500 €

2. Hälfte 17. Jh., Öl/Lw., 38,5 x 46 cm, wenige Retuschen, doubl. - Das Bild greift das identische Motiv eines Gemäldes von Wouwerman in der Gemäldegalerie Kassel auf. - Holländischer Landschafts-, Schlachten- und Pferdemaler aus einer Familie von Künstlern. Über seine Ausbildung ist nichts Gesichertes bekannt; 1640 wurde er Mitglied der Haarlemer Lukasgilde. W. war einer der vielseitigsten u. höchstgeschätzten Künstlern seiner Zeit, seine Pferdedarstellungen gehören zu den besten der Kunstgeschichte. Mus.: St. Petersburg (Eremitage), Amsterdam (Rijksmus.), London (Nat. Gall.), Wien (Kunsthist. Mus.), Madrid (Prado), Dresden (Gem.-Gal. Alte Meister) u.a. Lit.: Thieme-Becker, Bernt, Schumacher: P. W., Werkverzeichnis, 2006 u.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die kommende Auktion am 14. September 2019 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Ihre Kunstobjekte nehmen wir gerne bis zum 3. Juli 2019 entgegen. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 14. September 2019