KatalogarchivDezember 2017 → Giovanni Crivelli (Mailand um 1680 - Parma 1760) - Pfaue, Tauben, Perlhuhn und ein Ara am Brunnen

Giovanni Crivelli (Mailand um 1680 - Parma 1760) - Pfaue, Tauben, Perlhuhn und ein Ara am Brunnen


Pfaue, Tauben, Perlhuhn und ein Ara am Brunnen

Lot-Nr. 14 | Giovanni Crivelli (Mailand um 1680 - Parma 1760)


Pfaue, Tauben, Perlhuhn und ein Ara am Brunnen | Mindestpreis 4.000 €

Öl/Lw., 64 x 74 cm, doubl. - Provenienz: Auktion Dorotheum, Wien, 13. Oktober 2010, Kat.-Nr. 551; Privatsammlung, Belgien. - Italienischer Tier- u. Stillebenmaler. C. erlernte die Malerei in der Werkstatt seines Vaters, der auf dasselbe Genre spezialisiert war. Ab 1733 war er in Savoyen tätig u. beiteiligte sich an der Ausstattung eines von F. Juvarra entworfenen Jagdschlosses. C.s Gemälde erfreuten sich großer Beliebtheit bei der Mailänder Oberschicht.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die nächste Auktion im Februar 2020 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 30. November 2019