Katalog-ArchivSeptember 2017 → Hendrick Gerritsz. Pot (Haarlem um 1585 - Amsterdam vor 1657), Werkstatt - Elegante Gesellschaft

Hendrick Gerritsz. Pot (Haarlem um 1585 - Amsterdam vor 1657), Werkstatt - Elegante Gesellschaft


Elegante Gesellschaft

Lot-Nr. 7 | Hendrick Gerritsz. Pot (Haarlem um 1585 - Amsterdam vor 1657), Werkstatt


Elegante Gesellschaft | Mindestpreis 6.000 €

Öl/Holz, 47,5 x 63,5 cm, verso Ausstellungsetikett des Stedelijk Museum de Lakenhal, Leiden, 1980, sowie Siegel von Großherzog Peter I. von Oldenburg (1755-1829), min. rest. - Dasselbe Motiv Pots, kleiner im Format, befindet sich in der National Gallery in London. - Gutachten: Wir danken Ellis Dullaart vom RKD in Den Haag für wertvolle Hinweise. Der Künstler stammt demnach aus Pots Werkstatt oder seinem unmittelbaren Umkreis. - Ausstellungen: Das Gemälde war ausgestellt: Een verzameling schilderijen uit de 17de, 18de en 19de eeuw, Stedelijk Museum Leiden Lakenhal, 25.4. - 8.6. 1980, Kat.-Nr. 42. - Provenienz: Sammlung Großherzog Peter I. von Oldenburg; Kunsthandel S. Nystad, Den Haag, vor 1980; Privatsammlung W. H. Blijenburgh, Hilversum, 1980; Kunsthandel Alan Jacobs, London; Privatsammlung Hamburg. - Holländischer Figuren- u. Gesellschaftsmaler. P. war wahrscheinlich zusammen mit Frans Hals Schüler im Atelier des K. van Mander. Bis 1648 war er in Haarlem tätig u. dort wiederholt der Lukasgilde. Im selben Jahr siedelte er nach Amsterdam über; dort war u.a. W. Kalf sein Schüler.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die kommende Auktion im November 2019 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Ihre Kunstobjekte nehmen wir gerne ab sofort entgegen. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).


Nächste Auktionen

  • 14. September 2019
  • 30. November 2019