Katalog-ArchivDekorative Kunst → Julius Wentscher (Graudenz 1842 - Berlin 1918) - In der römischen Campagna

Julius Wentscher (Graudenz 1842 - Berlin 1918) - In der römischen Campagna


In der römischen Campagna

Lot-Nr. 385 | Julius Wentscher (Graudenz 1842 - Berlin 1918)


In der römischen Campagna | Mindestpreis 500 €

Gouache, 33 x 50,5 cm, l. u. sign. u. dat. J. Wentscher Rom 1875, unter Passepartout u. Glas gerahmt, ungeöffnet. - Deutscher Landschaftsmaler. Nach erster Ausbildung an der Akademie Königsberg setzte W. sein Studium in Berlin bei H. Gude fort. Er lebte u. arbeitete in Berlin, aber Motive von der Ostsee u. der Kuhrischen Nehrung bestimmen sein Oeuvre.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die kommende Auktion am 14. September 2019 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Ihre Kunstobjekte nehmen wir gerne bis zum 3. Juli 2019 entgegen. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 14. September 2019