Katalog-ArchivJuni 2016 → Johann Baptist Drechsler (Wien 1756 - Wien 1811), wohl Nachfolger - Üppiges Bouquet

Johann Baptist Drechsler (Wien 1756 - Wien 1811), wohl Nachfolger - Üppiges Bouquet


Üppiges Bouquet

Lot-Nr. 11 | Johann Baptist Drechsler (Wien 1756 - Wien 1811), wohl Nachfolger


Üppiges Bouquet | Mindestpreis 3.800 €

2. Hälfte 19. Jh., Öl/Lw., 65 x 81,5 cm, etw. rest., doubl. - Im zeitgenössischen Prunkrahmen. - Österreichischer Blumenmaler. Er war Sohn des Porzellanmalers Joseph D. 1772-85 arbeitete er als Blumenmaler in der Wiener Porzellanmanufaktur, 1787-1807 war er Direktor der Zeichschule der Wiener Akademie. Ausgehend von der niederländischen Stillebenmalerei des 17. Jhs mit ihren komplizierten Kompositionen u. ihrem Detailreichtum führte er die Blumenmalerei des Spätrokoko u. Biedermeier auf einen neuen Höhepunkt.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die nächste Auktion 30. November 2019 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Ihre Kunstobjekte nehmen wir gerne bis zum 7. Oktober entgegen. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt). Am Freitag, den 4. Oktober bleibt das Haus geschlossen.


Nächste Auktionen

  • 30. November 2019