Katalog-ArchivSeptember 2016 → Wilhelm Feldmann (Lüneburg 1859 - Lübeck 1932) - Sommerliche Felder

Wilhelm Feldmann (Lüneburg 1859 - Lübeck 1932) - Sommerliche Felder


Sommerliche Felder

Lot-Nr. 85 | Wilhelm Feldmann (Lüneburg 1859 - Lübeck 1932)


Sommerliche Felder | Mindestpreis 800 €

Öl/Lw./Holz, 36,5 x 43,5 cm, l. u. sign. Wilh. Feldmann. - Landschaftsmaler u. Radierer. F. studierte ab 1878 an den Akademien in München, Karlsruhe u. Berlin, u.a. bei G. Schönleber u. E. Bracht. Die Motive seiner stillen, verklärten u. in einer weichschwingenden Formgebung ausgebreiteten Landschaften liegen häuig in der Mark u. in der Umgebung Berlins sowie in der Lüneburger Heide. 1905 siedelte er nach Mölln, 1913 nach Lübeck über u. verlegte sich auf die Landschaften Ostholsteins.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die nächste Auktion 30. November 2019 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Ihre Kunstobjekte nehmen wir gerne bis zum 7. Oktober entgegen. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).


Nächste Auktionen

  • 14. September 2019
  • 30. November 2019