KatalogarchivSeptember 2016 → Paar seltener russischer Prunk-Leuchter

Paar seltener russischer Prunk-Leuchter


Paar seltener russischer Prunk-Leuchter

Lot-Nr. 369 |


Paar seltener russischer Prunk-Leuchter | Mindestpreis 950 €

Moskau, Mitte 19. Jh. Silber, gest., '84', kyrill. BZ.: 'ND' für Nikolai Lukitsch Dubrowin (1822-1855), zwei MZ.: 'IW' und am erg. Standring: 'Wiberg'. Ausschweifender, gebuckelter Fuß, darüber fassonierter Balusterschaft mit reichem Blumen-Dekor. Standring zur Stabillität erneuert. Min. alt rep. H. 25 cm, Gew. zus. ca. 850 g. (Vgl. Verz. der russ. Gold- und Silbermarken, S. 42, Nr. 614).

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die nächste Auktion im Februar 2020 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 30. November 2019
  • 22. Februar 2020