KatalogarchivNovember 2015 → Leopold Graf von Kalckreuth (Düsseldorf 1855 - Eddelsen/Hittfeld 1928) - Mädchen im Garten

Leopold Graf von Kalckreuth (Düsseldorf 1855 - Eddelsen/Hittfeld 1928) - Mädchen im Garten


Mädchen im Garten

Lot-Nr. 337 | Leopold Graf von Kalckreuth (Düsseldorf 1855 - Eddelsen/Hittfeld 1928)


Mädchen im Garten | Mindestpreis 7.000 €

Öl/Lw., 102 x 83 cm, l. u. sign. Kalckreuth d. J. - Bedeutender deutscher Naturalist. K. war Sohn des Direktors der Weimarer Akademie, Graf Stanislaus v. K., Schüler der dortigen sowie der Münchner Akademie. Er wurde Professor an der Karlsruher u. Direktor der Stuttgarter Akademie. Später siedelte er nach Gut Eddelsen nahe Hamburg über u. wurde Mitglied des Hamburger Künstlervereins.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die nächste Auktion 30. November 2019 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 30. November 2019