Katalog-ArchivSeptember 2015 Alte Kunst → Job Adriaensz. Berckheyde (Haarlem vor 1630 - Haarlem vor 1693), zugeschr. - Stadttor von Haarlem mit der Groote Kerk

Job Adriaensz. Berckheyde (Haarlem vor 1630 - Haarlem vor 1693), zugeschr. - Stadttor von Haarlem mit der Groote Kerk


Stadttor von Haarlem mit der Groote Kerk

Lot-Nr. 3 | Job Adriaensz. Berckheyde (Haarlem vor 1630 - Haarlem vor 1693), zugeschr.


Stadttor von Haarlem mit der Groote Kerk | Mindestpreis 2.000 €

Öl/Holz, 48 x 65 cm, min. besch. - Niederländischer Veduten-, Landschafts- u. Figurenmaler, Bruder des Gerrit Adriaensz. Berckheyde. Nach einer Ausbildung als Buchbinder lernte er im Atelier von J. W. de Wet. 1654 wurde er in die Haarlemer Lukasgilde aufgenommen. Gemeinsam mit seinem Bruder bereiste er vor 1660 Deutschland u. arbeitete an den Höfen von Mannheim u. Heidelberg. Zurück in Haarlem unterhielt er ein gemeinsames Atelier mit seinem Bruder. Zusammen mit diesem u. dem älteren Pieter Jansz. Saenredam gehört er zu den bedeutendsten Vertretern der Architekturmalerei seiner Zeit.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die nächste Auktion 30. November 2019 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Ihre Kunstobjekte nehmen wir gerne bis zum 7. Oktober entgegen. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt). Am Freitag, den 4. Oktober bleibt das Haus geschlossen.


Nächste Auktionen

  • 30. November 2019