KatalogarchivApril 2015 Kunst und Antiquitäten → Höfische Kaffeekanne mit Kännchen mit dem Wappen von König Georg III König von England und Irland, Kurfürst und späterer König von Hannover

Höfische Kaffeekanne mit Kännchen mit dem Wappen von König Georg III König von England und Irland, Kurfürst und späterer König von Hannover


Höfische Kaffeekanne mit Kännchen mit dem Wappen von König Georg III König von England und Irland, Kurfürst und späterer König von Hannover

Lot-Nr. 970 |


Höfische Kaffeekanne mit Kännchen mit dem Wappen von König Georg III König von England und Irland, Kurfürst und späterer König von Hannover | Mindestpreis 4.500 €

Hannover-Neustadt, um 1770 und Mitte 19. Jh. Silber, variierend gest.. Kaffeekanne gest. mit Stadtmarke von Hannover-Neustadt mit 15 Lot, MZ.: 'Eckart' für Johann Georg Eckardt (1736-1814, Meister seit 1767, vgl. Scheffler, Goldschmiede Niedersachsens, S. 766). Kännchen gest. '15' Lot und MZ.: 'Matthias' aus der hannoveraner Silberschmiedfamilie Matthias. Gebauchter Korpus mit glatter Wandung und umlaufenden Perlfriesen. An der Wandung jeweils mit graviertem, bekrönten Wappen von König Georg III König von England und Irland, Kurfürst und späterer König von Hannover. Kanne H. 19,5 cm, Kännchen H. 11 cm, Gew. zus. ca. 740 g. - Prov.: ehemals Sotherby's Auktion 'Kunstgewerbe des königlichen Hauses Hannover' auf Schloss Marienburg vom 5. bis 15. Oktober 2005, Lot. 1178.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die nächste Auktion im Februar 2020 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 30. November 2019
  • 22. Februar 2020