KatalogarchivApril 2015 Kunst und Antiquitäten → Barocke Branntweinschale

Barocke Branntweinschale


Barocke Branntweinschale

Lot-Nr. 968 |


Barocke Branntweinschale | Mindestpreis 1.200 €

Ostfriesland, 18. Jh. Silber, gegossen, getrieben und punziert, gest. '13' lötig und MZ.: 'AB'. Auf ovalem, 8-fach gebuckelten Fuss die entsprechend gestaltete Schale. An den beiden Längsseiten gegossene Henkel mit Drachenköpfen. Alte Punktstichgravuren. Altersspuren. H. 11,5 cm, L. 21 cm, Gew. ca. 170g. - Ein vergleichbares Stück befindet sich im Schlossmuseum Jever, Inventarnr. 306.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die nächste Auktion im Februar 2020 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 30. November 2019
  • 22. Februar 2020