KatalogarchivJuni 2015 → Helene Cramer (Hamburg 1844 - Hamburg 1916) - Blumengarten

Helene Cramer (Hamburg 1844 - Hamburg 1916) - Blumengarten


Blumengarten

Lot-Nr. 41 | Helene Cramer (Hamburg 1844 - Hamburg 1916)


Blumengarten | Mindestpreis 800 €

Öl/Karton, 39 x 48 cm, r. u. sign. Helene Cramer, unter Glas gerahmt, ungeöffnet. - Hamburger Spezialistin für Blumenstilleben. C. war zusammen mit ihrer Schwester Molly Schülerin bei J. T. Riefesell u. C. Rodeck in Hamburg, außerdem bei C. Oesterley. Anschließend setzte sie ihre Ausbildung bei M. van de Sande-Roosenboom in Den Haag sowie bei E. Joors in Antwerpen fort. - Mus.: Hamburg (Kunsthalle), Freiburg, Bremen u.a. - Lit.: Rump, Der Neue Rump, Heydorn u.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die nächste Auktion im Februar 2020 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 30. November 2019