Katalog-ArchivFebruar 2015 Dekorative Kunst → Niederländischer Meister tätig Mitte 17. Jh. - Familienportrait

Niederländischer Meister tätig Mitte 17. Jh. - Familienportrait


Familienportrait

Lot-Nr. 197 | Niederländischer Meister tätig Mitte 17. Jh.


Familienportrait | Mindestpreis 1.800 €

Um 1630/40, Öl/Holz, 54 x 77,5 cm, r. u. monogr. Y, etw. besch. Verso auf Etikett gesiegelte Zolleinfuhrerklärung aus dem Jahre 1901 von Rio de Janeiro nach Neapel durch Raul Regis de Oliveira, Mitarbeiter der brasilianischen Botschaft. - Kruzifix und Anker, die Vater und Sohn vorzeigen, verkörpern die Tugenden Glaube und Hoffnung. Die Liebe, die dritte der christlichen Tugenden, wird im harmonischen Zusammensein der Familienmitglieder deutlich. Der Sohn deutet auf Gott als den, dem die Familie ihre Tugendhaftigkeit zu verdanken hat. Die als Symbole des Irdischen und Vergänglichen inszenierten Gegenstände wie Musikinstrument, Rüstung und Buch liegen von der Familie unbeachtet am Rand des Bildes.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die kommende Auktion im November 2019 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Ihre Kunstobjekte nehmen wir gerne ab sofort entgegen. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).


Nächste Auktionen

  • 14. September 2019
  • 30. November 2019