KatalogarchivNovember 2014 → Hohe Tasse mit 'ombrierten Holzschnittblumen und Insekten'

Hohe Tasse mit 'ombrierten Holzschnittblumen und Insekten'


Hohe Tasse mit 'ombrierten Holzschnittblumen und Insekten'

Lot-Nr. 690 |


Hohe Tasse mit 'ombrierten Holzschnittblumen und Insekten' | Mindestpreis 1.200 €

Meissen, um 1740. Schlanke Becherform mit Ohrenhenkel. Außenseite des Bechers mit ombrierten Insekten bemalt, auf dem Spiegel der UT 'Schattenblume' und Insektendekor. Ränder mit Goldspitzenbordüre. Schwertermarke, eingeritzt '14', Malermarke in Purpur. Tasse H. 7 cm, UT Dm. 12 cm.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die nächste Auktion im Februar 2020 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 30. November 2019
  • 22. Februar 2020