KatalogarchivSeptember 2013 Kunst → Schule von Cuzco , 18. Jh. - Christus trägt das Kreuz

Schule von Cuzco , 18. Jh. - Christus trägt das Kreuz


Christus trägt das Kreuz

Lot-Nr. 351 | Schule von Cuzco , 18. Jh.


Christus trägt das Kreuz | Mindestpreis 700 €

Öl/Lw., 38,5 x 29,5 cm, rest., doubl. - Die spanischen Eroberer brachten nicht nur das Christentum nach Südamerika, sondern auch dessen künstlerische Traditionen. Anfangs von europäischen Lehrern unterrichtete einheimische Künstler schufen bald einen eigenen Stil, der sich durch flächige Komposition, reiche Ornamente - häufig mit floralen Mustern und goldenen Glanzlichtern - sowie die weitgehende Beschränkung auf die Primärfarben Rot, Gelb und Blau auszeichnet. Vom Zentrum Cuzco ausgehend verbreitete sich der Stil der Schule in großen Teilen des Andenraums.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die nächste Auktion im Februar 2020 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 30. November 2019
  • 22. Februar 2020