KatalogarchivJuni 2012 → Franz Ludwig Catel (Berlin 1778 - Rom 1856) - Burg Trimburg

Franz Ludwig Catel (Berlin 1778 - Rom 1856) - Burg Trimburg


Burg Trimburg

Lot-Nr. 5 | Franz Ludwig Catel (Berlin 1778 - Rom 1856)


Burg Trimburg | Mindestpreis 1.500 €

Aquarell, 18 x 22,5 cm, r. u. sign. u. dat. F. Catel 1834, verso bez. Burg Trimburg, min. stockfleckig, unter Glas gerahmt. - Hauptvertreter der deutsch-römischen Landschaftsmalerei, zuerst in Paris und dann in Rom tätig, wo er zeitweilig mit den Nazarenern in Kontakt stand, 1818 Reise nach Sizilien mit dem Fürsten Galizin, Mitglied der Berliner Akademie u. Professur. - Mus.: Hamburg (Kunsthalle), München (Neue Pinakothek), Berlin, Hannover, Kopenhagen u.a. - Lit.: Boetticher, Thieme-Becker, Bénézit, Ausst.-Kat. "Der Landschafts- u. Genremaler F.L.C." (Rom, Casa di Goethe 2007) u.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die nächste Auktion im Februar 2020 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 30. November 2019
  • 22. Februar 2020