Katalog-ArchivNovember 2011 → Wilhelm Kuhnert (Oppeln 1865 - Flims/CH 1926) - Springböcke im Mondlicht

Wilhelm Kuhnert (Oppeln 1865 - Flims/CH 1926) - Springböcke im Mondlicht


Springböcke im Mondlicht

Lot-Nr. 41 | Wilhelm Kuhnert (Oppeln 1865 - Flims/CH 1926)


Springböcke im Mondlicht | Mindestpreis 12.000 €

1914, Öl/Lw., 63,5 x 104,5 cm, r. u. sign. Wilh. Kuhnert, min. rest., doubl. - WVZ: Grettmann-Werner 3644. - Deutscher Tiermaler, studierte als Stipendiat 1883-87 an der Berliner Akademie bei F.K. Bellermann u. P.F. Meyerheim, unternahm zahlreiche Reisen nach Skandinavien, vor allem aber nach Afrika u. Indien, wo er seine Motive fand u. sich in Auseinandersetzung mit der tropischen Tierwelt zum bedeutendsten Vertreter seines Genres entwickelte, seine Werke wurden nicht nur auf den wichtigsten europäischen Ausstellungen gezeigt, sondern auch in zahlreichen Reproduktionen verbreitet, u.a. schuf er Illustrationen zu Brehms Tierleben. - Mus.: Hannover, Leiden, Enschede, Fort Worth. - Lit.: Boetticher, Thieme-Becker, Bénézit u.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die nächste Auktion 30. November 2019 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Ihre Kunstobjekte nehmen wir gerne bis zum 7. Oktober entgegen. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).


Nächste Auktionen

  • 14. September 2019
  • 30. November 2019