Katalog-ArchivJuni 2011 → August Querfurt (Wolfenbüttel 1696 - Wien 1761) - Kavallerie im Gefecht

August Querfurt (Wolfenbüttel 1696 - Wien 1761) - Kavallerie im Gefecht


Kavallerie im Gefecht

Lot-Nr. 6 | August Querfurt (Wolfenbüttel 1696 - Wien 1761)


Kavallerie im Gefecht | Mindestpreis 2.800 €

Öl/Lw., 42 x 58 cm, etw. rest., doubl. - Prof. Giancarlo Sestieri, Rom, hat freundlicherweise den Künstler identifiziert. - Schlachten- u. Jagdmaler, lernte zunächst bei seinem Vater Tobias Q., dann bei G.Ph. Rugendas d.Ä. in Augsburg, 1743 war er in Wien, wo er 1752 Ehrenmitglied der Akademie wurde, in Auseinandersetzung mit den führenden Schlachtenmalern seiner Zeit wie Ch. Parocel u. A.F. van der Meulen, aber auch Ph. Wouwerman fand er zu seinem charakteristischen Stil. - Mus.: St. Petersburg (Eremitage), Dresden, Wien, Venedig, Stockholm (Nat.-Mus.), Cambridge (Fitzwilliam- Mus.), New York u.a. - Lit.: Thieme-Becker, Bénézit u.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die kommende Auktion im November 2019 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Ihre Kunstobjekte nehmen wir gerne ab sofort entgegen. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).


Nächste Auktionen

  • 14. September 2019
  • 30. November 2019