Katalog-ArchivFebruar 2011 Norddeutsche Kunst → Eduard Bargheer (Hamburg 1901 - Hamburg 1979) - Portrait eines sinnenden Knaben

Eduard Bargheer (Hamburg 1901 - Hamburg 1979) - Portrait eines sinnenden Knaben


Portrait eines sinnenden Knaben

Lot-Nr. 6 | Eduard Bargheer (Hamburg 1901 - Hamburg 1979)


Portrait eines sinnenden Knaben | Mindestpreis 3.500 €

Aquarell, 59 x 52,5 cm, min. Stockflecken, min. Randeinrisse. - Wir danken Dirk Justus u. Peter Silze von der Bargheer-Stiftung, Hamburg, für die freundliche Bestätigung der Authentizität. Demnach handelt es sich bei dem Dargestellten um einen der Tietgens-Söhne. - Maler, Zeichner u. Graphiker, der in seinem anfangs vom Expressionismus geprägten Werk Figuration u. Abstraktion kombiniert, Mitglied der Hamburgischen Sezession, Begegnung mit P. Klee, lebte wechselweise auf Ischia u. in Blankenese, in den 60er Jahren Reisen nach Tunesien, Marokko u. Ägypten, Teilnehmer an der Documenta I u. II. - Mus.: Hamburg (u.a. Kunsthalle, Altonaer Mus.), Köln, Karlsruhe, Hannover u.a. - Lit.: Der Neue Rump, Baumgart, Heydorn, Rosenbach "E.B. Werkverzeichnis d. Druckgraphik 1930-1974" u.a.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die kommende Auktion im November 2019 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Ihre Kunstobjekte nehmen wir gerne ab sofort entgegen. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).


Nächste Auktionen

  • 14. September 2019
  • 30. November 2019