Katalog-ArchivNovember 2010 → Cornelius Gurlitt (Altona 1820 - Altona 1901) - Blankenese mit Süllberg und Elbe

Cornelius Gurlitt (Altona 1820 - Altona 1901) - Blankenese mit Süllberg und Elbe


Blankenese mit Süllberg und Elbe

Lot-Nr. 42 | Cornelius Gurlitt (Altona 1820 - Altona 1901)


Blankenese mit Süllberg und Elbe | Mindestpreis 1.800 €

Öl/Lw., 37,5 x 58,5 cm, r. u. sign. u. dat. C. Gurlitt 1900, min. Kratzer. - Komponist u. Maler, seit den 1850er Jahren während seines Aufenthaltes in Rom bei seinem Bruder, dem bekannten Landschafter Louis Gurlitt, betrieb Cornelius auf dem Gebiet der Landschaftsmalerei erfolgreich Studien. - Lit.: Stephenson "G. C." (Neue Deutsche Biographie, Bd.7).

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die nächste Auktion 30. November 2019 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Ihre Kunstobjekte nehmen wir gerne bis zum 7. Oktober entgegen. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).


Nächste Auktionen

  • 14. September 2019
  • 30. November 2019