KatalogarchivApril 2010 → Anton Raphael Mengs (Aussig (Böhmen) 1728 - Rom 1779) - Ecce Homo

Anton Raphael Mengs (Aussig (Böhmen) 1728 - Rom 1779) - Ecce Homo


Ecce Homo

Lot-Nr. 6 | Anton Raphael Mengs (Aussig (Böhmen) 1728 - Rom 1779)


Ecce Homo | Mindestpreis 3.800 €

Pastell, 36,5 x 29,5 cm, ungeöffnet. - Qualitätvolles Bildnis nach Guido Reni. - Bildnis-, Historien- u. Freskenmaler klassizistischen Stils mit antikisierenden u. religiösen Themen, von seinem Vater dem Maler Ismael Mengs ausgebildet, zeichnete in den vatikanischen Stanzen nach Raffael, ab 1745 sächsischer Hofmaler, befreundet mit dem Kunsthistoriker u. Archäologen J. J. Winckelmann. - Mus.: London, Mailand, Bologna, Berlin, Hamburg, Dresden u.a. - Lit.: Thieme-Becker, Bénézit.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die nächste Auktion im Februar 2020 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 30. November 2019
  • 22. Februar 2020