Katalogarchiv → Kunst und Antiquitäten

Archiv - Kunst und Antiquitäten 04/2019

Ansicht:

Einzug Christi in Jerusalem

Lot-Nr. 1 | Albrecht Dürer (Nürnberg 1471 - Nürnberg 1528)


Einzug Christi in Jerusalem | Mindestpreis 1.800 €

Mehr Informationen

Tis vinnich kout

Lot-Nr. 2 | Rembrandt Harmenszoon van Rijn (Leiden 1606 - Amsterdam 1669)


Tis vinnich kout | Mindestpreis 2.500 €

Mehr Informationen

Aus: Scherzi di Fantasia

Lot-Nr. 3 | Giovanni Battista Tiepolo (Venedig 1696 - 1770)


Aus: Scherzi di Fantasia | Mindestpreis 350 €

Mehr Informationen

Christus und die Frau aus Samaria

Lot-Nr. 5 | Römischer Meister tätig 1. Hälfte 17. Jh.


Christus und die Frau aus Samaria | Mindestpreis 1.500 €

Mehr Informationen

Die mystische Vermählung der Hl. Katharina

Lot-Nr. 6 | Italienischer Meister tätig 2. Hälfte 18. Jh.


Die mystische Vermählung der Hl. Katharina | Mindestpreis 3.500 €

Mehr Informationen

Nächtlicher Palast mit der Geißelung Christi

Lot-Nr. 7 | Viviano Codazzi, in Zusammenarbeit mit Domenico Gargiulo (1609-1679) (Bergamo um 1604 - Rom 1670), zugeschr.


Nächtlicher Palast mit der Geißelung Christi | Mindestpreis 5.000 €

Mehr Informationen

Anbetung der Hirten

Lot-Nr. 8 | Prager Werkstatt tätig wohl 1. Hälfte 17. Jh.


Anbetung der Hirten | Mindestpreis 2.500 €

Mehr Informationen

Joseph und seine Brüder

Lot-Nr. 9 | Giuseppe Angeli (Venedig 1712 - Venedig 1798)


Joseph und seine Brüder | Mindestpreis 8.000 €

Mehr Informationen

Weite Landschaft

Lot-Nr. 10 | Christian Georg Schütz (Flörsheim 1718 - Frankfurt/M. 1791), zugeschr.


Weite Landschaft | Mindestpreis 2.400 €

Mehr Informationen

Die Erschaffung Evas

Lot-Nr. 11 | Süddeutscher Meister tätig Mitte 17. Jh.


Die Erschaffung Evas | Mindestpreis 2.500 €

Mehr Informationen

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Einlieferungen für die nächste Auktion im Februar 2020 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 30. November 2019
  • 22. Februar 2020