Katalogarchiv → Auktion 276

Archiv - Auktion 276 01/2000

Ansicht:

"Beschneidung"

Lot-Nr. 86 | Russisch-Jüdische Schule , 18./19. Jh.


"Beschneidung" | Mindestpreis 650 €

Mehr Informationen

Flusslandschaften mit Frauen und Fischern, Booten und Katen

Lot-Nr. 87 | Niederländische Schule , spätes 18. Jh.


Flusslandschaften mit Frauen und Fischern, Booten und Katen | Mindestpreis 1.000 €

Mehr Informationen

Flusslandschaften mit heiteren Personen, sowie Tieren und Booten

Lot-Nr. 88 | Niederländische Schule , spätes 18. Jh.


Flusslandschaften mit heiteren Personen, sowie Tieren und Booten | Mindestpreis 1.200 €

Mehr Informationen

Abendstimmung in den Pontinischen Sümpfen

Lot-Nr. 90 | Enrique Serra y Auque Barcelona 1859 - Rom 1918


Abendstimmung in den Pontinischen Sümpfen | Mindestpreis 3.800 €

Mehr Informationen

"Paris: Jardin des Tuileries mit Weitblick zur Place de la Concorde"

Lot-Nr. 91 | Ludwig Sickmeyer , Düsseldorf, frühes 20. Jh.


"Paris: Jardin des Tuileries mit Weitblick zur Place de la Concorde" | Mindestpreis 600 €

Mehr Informationen

Heimkehrender Bauer

Lot-Nr. 92 | Armin Stern Pressburg (Bratislava) 1883 - Frankfurt/M.


Heimkehrender Bauer | Mindestpreis 1.200 €

Mehr Informationen

Weidelandschaft mit Hirtenmädchen, Schafen, Kühen und ferner Stadt

Lot-Nr. 94 | Frans Swagers Utrecht 1756 - Paris 1836


Weidelandschaft mit Hirtenmädchen, Schafen, Kühen und ferner Stadt | Mindestpreis 3.800 €

Mehr Informationen

Ackerpferde und Hühner vor dem Stall

Lot-Nr. 95 | Tiermaler , frühes 20. Jh.


Ackerpferde und Hühner vor dem Stall | Mindestpreis 500 €

Mehr Informationen

"Gefährliche Begegnung im Walde"

Lot-Nr. 96 | Hermann Tischler Berlin 1866


"Gefährliche Begegnung im Walde" | Mindestpreis 900 €

Mehr Informationen

Melonen-Stilleben

Lot-Nr. 98 | P. Trella , Tessin, 19./20. Jh.


Melonen-Stilleben | Mindestpreis 650 €

Mehr Informationen

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächste Auktion am 22. Februar 2020 sind bereits im vollen Gang, noch bis 19. Dezember 2019 können wir Einlieferungen entgegen nehmen. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 22. Februar 2020