Auktionen →  7. und 8. Mai 2021: Schmuck und Uhren - Kunst und Antiquitäten →  Kunst und Antiquitäten →  Adriaen Frans Boudewijns: Reges Treiben am Fluss

zurück

Adriaen Frans Boudewijns: Reges Treiben am Fluss


Adriaen Frans Boudewijns (Brüssel 1644 - Brüssel 1711), zugeschr.

Reges Treiben am Fluss


Lot-Nr. 609 | Aufrufpreis: 2.600,00 €

Öl/Holz, 25,5 x 30 cm, r. u. Inventar-Nr. 161, etw. rest. - Provenienz: Alte schwedische Sammlung. - Flämischer Landschaftsmaler. B. erhielt seine Ausbildung ab 1666 im Atelier von A. F. van de Meulen, dessen Tochter er 1670 heiratete. Die Staffagefiguren seiner Bilder sind häufig von P. Bout. Mus.: Amsterdam (Rijksmus.), Florenz (Uffizien, Palazzo Pitti), Dresden (Gem.-Gal. Alte Meister), Wien (Albertina, Kunsthist. Mus.), Braunschweig u.a. Lit.: AKL, Thieme-Becker, Bernt.

Ein Gebot für "Reges Treiben am Fluss" abgeben:


Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an.

oder:

Passwort vergessen

Nachdem Sie Ihre Registrierung bestätigt haben können Sie hier bieten. Zum Bestätigen erhalten Sie eine E-Mail mit einem entsprechenden Link.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: