September Katalog → Glas-Skulptur 'Die Erinnerung'

Kunstauktion 26. September 2020 - Lot-Nr. 511


Glas-Skulptur 'Die Erinnerung'
Glas-Skulptur 'Die Erinnerung'  - Bild 1Glas-Skulptur 'Die Erinnerung'  - Bild 2

Lot-Nr. 511 | Jan Fisar (Horovice 1933 - 2010)


Glas-Skulptur 'Die Erinnerung' | Aufrufpreis 1.500 €

Unikat von 2000. Farbloses Glas, partiell geschliffen. Rücks. sign. und dat. 'JAN FISAR 2000'. H. 34 cm, 36 x 20 cm. - Gutachten: Handschriftliches Zertifikat des Künstlers (Kopie) von 2001; Rechnung der Glasgalerie Hittfeld von 2001 (Kopie). - Provenienz: Glasgalerie Hittfeld, Eliska Stölting; Privatbesitz Hamburg. - Tschechischer Bildhauer und Glaskünstler, erhielt seine Ausbildung 1948-52 an der Höheren Kunstschule Prag sowie 1953-59 an der Hochschule für Angewandte Kunst Prag, 1960-1966 freischaffender Bildhauer, seit 1971 freischaffender Glaskünstler. Zunächst als klassischer Bildhauer tätig, wechselte Fisar 1967 zum Medium Glas, das in seinem Werk zunehmend die Traditionsmaterialien Metall und Stein verdrängte. Die Beziehung zwischen Raum und Glas - als transparente Masse - ist in seinem Werk von zentraler Bedeutung. Seine Arbeiten befinden sich in zahlreichen privaten und öffentlichen Sammlungen. Mus.: Musée des Art Décoratifs de la Ville, Lausanne (CH); Kunstmuseum Düsseldorf (D); Museum für Kunst und Gewerbe, Prag (CZ); Museum für Kunst und Gewerbe, Hamburg (D); Nationalgalerie Prag (CZ) u.v.a.

Ein Gebot für "Glas-Skulptur 'Die Erinnerung'" abgeben:


Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort an.

oder:

Passwort vergessen

Nachdem Sie Ihre Registrierung bestätigt haben können Sie hier bieten. Zum Bestätigen erhalten Sie eine E-Mail mit einem entsprechenden Link.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen: