KatalogarchivAuktion 15. Juni 2019 → Philipp Otto Runge (Wolgast 1777 - Hamburg 1810), nach - Der Morgen

Philipp Otto Runge (Wolgast 1777 - Hamburg 1810), nach - Der Morgen


Der Morgen

Lot-Nr. 224 | Philipp Otto Runge (Wolgast 1777 - Hamburg 1810), nach


Der Morgen | Mindestpreis 1.200 €

Öl/Lw., 122 x 93,5 cm. - Der 1808 entstandene 'Morgen' ist nicht nur ein Hauptwerk des Künstlers, sondern der deutschen Romantik. Das Gemälde ist in der Hamburger Kunsthalle ausgestellt. - Deutscher Maler, neben C. D. Friedrich ein Hauptvertreter der Romantik. R. erhielt in Hamburg ersten Unterricht u.a. von G. Hardorff, bevor er wie zuvor auch schon Friedrich an der Kopenhagener Akademie bei J. Juel studierte. Anschließend studierte er bis 1804 bei A. Graff in Dresden. Die Tuberkulose setzte der weiteren Entwicklung des Künstlers ein frühes Ende.

Im Katalog suchen

oder gezielt auswählen:

Liefern Sie jetzt ein

Die Vorbereitungen für die nächste Auktion am 22. Februar 2020 sind bereits im vollen Gang. Seien Sie mit dabei! Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme (Kontakt).

Nächste Auktionen

  • 22. Februar 2020
  • 25. April 2020